Wie erkennt Google Duplicate Content?

Gleiche Inhalte auf verschiedenen Websites, kurz „Duplicate Content“ (doppelte Inhalte), sind in der SEO-Branche als Killerkriterium Nummer 1 gleichermaßen bekannt und verschrien. Wer einen Webauftritt sein Eigen nennt, der sollte sich unbedingt die Mühe machen, um regelmäßig einzigartige und hochwertige Inhalte zu erstellen. Wer Content von anderen Seiten „klaut“ und als sein geistiges Eigentum ausgibt, riskiert nicht nur eine Klage im Hinblick auf das Urheberrecht, sondern riskiert auch von Google abgestraft zu werden. Read more

Read more

Google feiert 20. Geburtstag – Unsere SEO-Tipps

Wer im Netz auf der Suche nach einem Dienstleister, eine Lokalität, einem Arzt oder ähnlichem ist der sucht nicht, sondern „googelt“. Dass sich der Begriff „googlen“ bereits so in unseren Wortschatz eingeschlichen hat zeigt, wie unverzichtbar die Suchmaschine in unserem Alltag geworden ist. Kürzlich hat sie ihren 20. Geburtstag gefeiert – sicherlich haben Sie davon gehört. In den Nachrichten und den sozialen Medien kam man um diese Meldung quasi nicht herum. Read more

Read more

Google updated den Core Algorithmus – Wer ist betroffen?

Immer in Bewegung: Google hat Anfang August damit begonnen, seinen Core Algorithmus zu updaten, wie der Konzern nun auch offiziell bestätigt hat. Das Rollout hat gut eine Woche in Anspruch genommen und einige SEO-Experten sind vollauf damit beschäftigt, Seiten auszuwerten und zu analysieren, welche Konsequenzen das Update mit sich gebracht hat. Read more

Read more

Google Voice Search: Den Webauftritt für die Sprachsuche optimieren

Die Suche per Spracheingabe am Smartphone, Tablet oder Desktop wird auch als „Voice Search“ bezeichnet. Die Google Voice Search gibt es bereits seit 2011 auf Google.com und sie ist auf den meisten mobilen Endgeräten bereits vorinstalliert – kann aber auch nachträglich im Google Play Store heruntergeladen werden. Noch steckt die Sprachsuche quasi in den Kinderschuhen – wird aber auf kurz oder lang das Suchverhalten revolutionieren. Google geht davon aus, dass künftig immer mehr Menschen auf diese Art der Suche umsteigen werden. Doch was bedeutet das konkret für Website-Betreiber? Welche Vorteile bietet Usern die Voice Search? Und vor allem: Wie macht man seinen Webauftritt „fit“ für das sich stetig verändernde Nutzungsverhalten der User? Wir sind diesen spannenden Fragen im Folgenden auf den Grund gegangen und haben die wichtigsten Tipps für Sie zusammengestellt. Read more

Read more

Blogs: Fürs SEO nicht geeignet?

Immer mehr Unternehmen schreiben sich Content-Marketing auf die Fahne. Das erklärte…

Read more

Google MyBusiness: Der Videoupload

Google ist die weltweit am häufigsten verwendete Suchmaschine. Kein Wunder also, dass Google alles daran setzt, die Suchergebnisse für User noch relevanter zu gestalten. Dazu tragen nicht nur regelmäßig kleinere und größere Algorithmus-Updates bei, sondern auch nette Features, die „dann und wann“ ausgerollt werden – wie zum Beispiel im Hinblick auf Google MyBusiness. Read more

Read more

Wichtige Neuigkeiten: Google updated den Core-Algorithmus

Als Betreiber eines Webauftritts wird es einem nie langweilig, wenn man dafür Sorge tragen will, in den Google-Suchmaschinenergebnissen „gut da zu stehen“. Schließlich schraubt Google quasi täglich an seinem Algorithmus, um den Usern stets noch relevantere Suchergebnisse zu liefern. Regelmäßig gibt es auch größere Updates, die ihre Schatten (zumindest bei Branchenkennern) vorauswerfen. Read more

Read more

Der Mobile First Index: Google zieht Seiten um

Wer sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung befasst, der weiß: Es wird nicht langweilig. Häufige Algorithmus-Änderungen sind für Website-Betreiber quasi an der Tagesordnung. Auf dem Laufenden zu bleiben, ist das A und O, um das Ranking in den Google-Suchergebnissen dauerhaft positiv zu beeinflussen. Read more

Read more

Google schraubt an der Google Search Console: Die Neuerungen

Der Konzerngigant „Google“ wartet nicht nur regelmäßig mit vielen Überraschungen im Hinblick auf Algorithmen und SEO-Rankingfaktoren auf, sondern hat auch einige nützliche und kostenlose Tools „in petto“. Dazu gehört unter anderem die so genannte „Google Search Console“. Read more

Read more